www.schimak-ottenbach.de • Humor • Zitate • 01 aktualisiert am /shi
  
001 - 020 021 - 040 041 - 060 061 - 080 081 - 100
101 - 120 121 - 140 141 - 160    
        nächste Seite

Sprüche und Zitate rund um den Computer
zusammengetragen von Friedrich Schimak
Nr. 001 - 020



  1 Computer sind kompatibel. Nur sind manche kompatibler als andere.

  2 Er wirkte intelligent und so verhungert wie ein Computer, den vierzehn Tage niemand gefüttert hatte.

  3 Irren ist menschlich, aber für das totale Chaos braucht man einen Computer.

  4 Zwischen den Computern haust das Mittelalter.

  5 In den meisten Kinderzimmern findet man heute schon eine bessere Computerausstattung als in den Back Offices der Banken.
Ambros, Hans

  6 Computer sind in den USA ein Spielzeug wie Kleinbahnen.
Bachmann, Charles
Computerfachmann


  7 Höchstens der Holzmangel, sicher aber nicht der Einsatz von Computern kann die Papierflut stoppen.
Bachmann, Charles
Computerfachmann


  8 Das Unsympathische an den Computern ist, daß sie nur ja oder nein sagen können, aber niemals vielleicht.
Bardot, Brigitte eigentlich Camille Javal *28.9.1934
französische Filmschauspielerin, engagierte Tierschützerin


  9 Der Computer mit der Fähigkeit zum Wahnsinn. Das könnte die Vollendung der Technik sein.
Cybinski, Nikolaus *18. 5. 1936
Aphoristiker


 10 Ein Computer, der imstande ist, all die Wirkungen zu berechnen, die im Leben keine Ursache haben, dem könnten eines Tages auch Engelsflügel wachsen.
Cybinski, Nikolaus *18. 5. 1936
Aphoristiker


 11 Empfänden die Computer wie die Menschen, sie erschreckten wohl des öfteren über die Präzision unserer Ahnungen.
Cybinski, Nikolaus *18. 5. 1936
Aphoristiker


 12 Es gibt drei Möglichkeiten, eine Firma zu ruinieren:
mit Frauen, das ist das angenehmste;
mit Spielen, das ist das schnellste;
mit Computern, das ist das sicherste.
Dreyer-Eimbcke, Oswald *12. 11. 1923
Unternehmer


 13 Der Computer ist eine spirituelle Maschine, mit der man fast so schnell schreiben wie denken kann.
Eco, Umberto *5. 1. 1932
Univ.-Prof. Dr., italienischer Kunstphilosoph und Schriftsteller


 14 Ein Unternehmen zu führen ist wie ein Computerspiel - nur daß die Monster auch Anzüge tragen und man meistens nur ein Leben hat.
Falk, Alexander *13. 8. 1967
Dipl.-Ing.


 15 Wenn man bedenkt, wie viele Fehler die Computer machen, dann kann man sie als die teuersten Trottel der Welt bezeichnen.
Favalli, Renzo

 16 Computern ist alles andere als harmlos, es ist ein dramatischer Kult.
Glaser, Peter *30. 6. 1957
Computerexperte, Schriftsteller


 17 Das überhandnehmende Maschinenwesen quält und ängstigt mich, es wälzt sich heran wie ein Gewitter, langsam, langsam; aber es hat seine Richtung genommen, es wird kommen und treffen.
Johann Wolfgang von Goethe *28. 8. 1749 † 22. 3. 1832
Jurist, Dichter, Staatsminister


 18 Computer - Genieprothese
Hildebrandt, Dieter *1. 7. 1932
Schauspieler, Kabarettist, Satiriker in der "Münchner Lach- und Schießgesellschaft"


 19 Es besteht nicht die Gefahr, daß die Computer intelligenter werden als die Menschen, sondern daß die Menschen dümmer werden als die Computer.
Kefer, Thomas *28. 4. 1965
Dipl.-Ing.


 20 Wir waren kompliziert genug, die Maschine zu bauen, und wir sind zu primitiv, uns von ihr bedienen zu lassen. Wir treiben Weltverkehr auf schmalspurigen Gehirnbahnen.
Kraus, Karl *28. 4. 1874 † 12. 6. 1936
Journalist, Schriftsteller


gesammelt, gesichtet, erfasst und aufbereitet von

Friedrich Schimak, Im Wiedenberg 3, D-73113 Ottenbach   © 2002 - 2015
01 - 20 021 - 40 041 - 60 061 - 80 081 - 100
101 -120 121 -140 141 -160    
        nächste Seite