www.schimak-ottenbach.de • Humor • Witze aktualisiert am /shi

  Witze rund um den Computer
zusammengetragen von Friedrich Schimak

 
  Bill Gates geht am Privatstrand
Bill Gates ist gestorben
Bill Gates stirbt
Bill Gates tippt
Die amerikanische Post hat die Verdienste von Bill Gates ...
Ein Flugzeug verirrt sich
Ein System-Administrator erhält von einer
Ein Telefongespräch bei einer Hotline ...
Ich habe einen AMD Athlon ...
Microsofties
SQL-Programmierung für Fortgeschrittene Anwendungsentwickler
Vier Microsoft-Leute fahren im Auto
Was die Zahl 98 in Windows98 bedeutet
Wenn GM Autos a'la Micosoft bauen würde

  zum Seitenanfang  

  SQL-Programmierung für Fortgeschrittene Anwendungsentwickler
Heute: Die sichere Abfrage für den Kantinenbesuch.

SELECT schnitzel, pommes, mayo
FROM tblKantine
WHERE (preis_schnitzel + preis_pommes + preis_mayo) < (gehalt/100)
AND schnitzel_haltbarkeitsdatum > GETDATE()
AND schnitzel_maul_und_klauenseuche = FALSE
AND pommes_frittierfett = GETDATE()
AND mayo_konsistenz NOT LIKE '%salmonellenbiotop%'
AND koch_alkoholintus <= 0.8
AND kassentussi LIKE "90,60,90"

 

  zum Seitenanfang  

  Vier Microsoft-Leute fahren im Auto, als ein Reifen platzt.
   Der Programmierer:
"Mist! Also dann lasst uns aussteigen und den Reifen wechseln."
   Der Mann von der Hotline:
"Ach was. Wir rufen einfach beim ADAC an. Soll der den Reifen wechseln."
   Der Systemanalytiker:
"Nein! Wir machen einfach alle Türen auf und wieder zu. Dann funktioniert's schon wieder."
   Der PR-Leiter:
"Seid ihr bekloppt? Wir fahren jetzt einfach ganz normal weiter. Es wird schon keiner was merken."

 
  zum Seitenanfang  

  Die amerikanische Post hat die Verdienste von Bill Gates gewürdigt:
Sein Gesicht ziert nun eine Briefmarke.
Im täglichen Betrieb zeigte sich jedoch, daß diese Briefmarke nicht auf den Briefen hielt. Die eingesetzte Untersuchungs-kommission kam nach wenigen Monaten zu folgendem Ergebnis:
  1. Die Briefmarke ist völlig korrekt.
  2. Der Kleber ist ebenfalls nicht zu beanstanden.
  3. Die Kunden spucken nur auf die falsche Seite...

 

  zum Seitenanfang  

  "Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war tatsächlich schneller!"

 

  zum Seitenanfang  

  Ein System-Administrator erhält von einer Firma die Beschwerde, dass ihr Netzwerk öfters zusammenbricht. Und zwar immer freitags zwischen 13:40 und 14:00. Jede Woche das gleiche, man kann die Uhr danach stellen. Der Admin macht sich auf die Socken, checkt alle Rechner und den Server. Das Netz ist tiptop eingerichtet, alles läuft. Er kann nichts erkennen. Also beschließt er, sich am Freitag in den Serverraum zu begeben, vor den Server zu setzen und auf 13:40 zu warten. Punkt 13:40 geht die Tür auf, herein kommt die Putzfrau, zieht den Stecker vom Server, steckt ihren Staubsauger ein und saugt den Teppich.

 

  zum Seitenanfang  

  Microsofties

Bill Gates stirbt und kommt in den Himmel. (?!)

Als er oben ist, klopft er an und Petrus öffnet ihm die Himmelspforte und sagt zu ihm:
"Ich habe im Moment keine Zeit, aber warte bitte auf mich in den Raum dort drüben!"

Bill Gates geht in den Raum, und wartet auf Petrus.

Aber in diesem Raum sind Tausende Uhren an den Wänden. Bill Gates schaut sich einige davon an und merkt, das die Uhren alle verschieden schnell gehen und das bei jeder Uhr ein anderer Firmenname dabei steht.

Als Petrus wieder kommt, erklärt er Bill Gates, wie alles im Himmel abläuft und am Ende der Unterhaltung fragt Petrus Bill Gates ob er noch einige Fragen hat.

Da antwortete Bill:
"Ja, welchen Zweck haben den die vielen Uhren an den Wänden hier?"

Petrus darauf:
"Hier hat jede Firma seine eigene Uhr und jedes mal wenn ein Produkt von einer Firma einen Fehler hat, geht die Uhr eine Minute weiter!"

Fragt Bill darauf:
"Jetzt habe ich aber nur noch eine Frage, wo ist dann die von Microsoft?"

Petrus darauf hin lächelnd:
"Die steht in der Hölle als Ventilator..."

 

  zum Seitenanfang  

  Bill Gates stirbt

und findet sich vor Gott stehend wieder. Gott überlegt und sagt, dass Bill selber entscheiden soll, ob er lieber in den Himmel oder die Hölle möchte. Ein Engel kommt und bringt Bill an einen Ort, dort scheint die Sonne, ein weißer Sandstrand umgibt ein klares Meer. Sexy Frauen spielen Volleyball, von irgendwoher ertönt angenehme Musik und alle Menschen scheinen viel Spaß zu haben.
"Wow, der Himmel ist ja super.", staunt Bill.
"Das ist falsch.", sagt der Engel.
"Das ist die Hölle, willst Du den Himmel sehen?"
"Aber klar!"
So nimmt der Engel ihn mit zu einem Ort, wo Leute auf Parkbänken sitzen, Bingo spielen und tote Tauben füttern.
"Das soll der Himmel sein?", fragt Bill Gates
"Ja, das ist der Himmel.", sagt der Engel.
"Na dann will ich doch lieber in die Hölle."
Kaum war dies gesagt, findet er sich gefesselt über kochender Lava hängend wieder, überall um ihn herum stöhnen Verdammte in ihrer Qual.
"Hey Moment mal, wo ist der Strand, die Musik, wo sind die Mädels und die vergnügten Leute?", fragt Bill Gates sichtlich überrascht über die Veränderung.
"Tja, das war die Demoversion.", antwortet der Engel und verschwindet.

  zum Seitenanfang  

  Bill Gates geht am Privatstrand

seiner Villa spazieren. Auf einmal wird eine alte Flasche an Land gespült. Er nimmt sie, öffnet sie und es erscheint ein Flaschengeist:
'Danke für deine Rettung aus der Flasche, Bill. Du hast nun einen Wunsch frei. Was es auch sei, ich werde ihn dir erfüllen.'
Gates überlegt und meint dann: 'Hier ist eine Landkarte mit allen Krisen- und Kriegsgebieten der Erde. Ich möchte, dass dort überall Frieden herrscht.'
Der Geist nimmt die Karte, stöhnt, und meint: 'Das ist einfach zuviel.. Hunderte von Kriegen, hassende Menschen, religiöse Fanatiker. Ich bin doch nur ein einfacher Flaschengeist, das kann ich nicht alles wieder geradebiegen. Hast du nicht noch irgendeinen anderen Wunsch?'
'Ich hätte da schon noch einen. Ich möchte, dass alle gröberen Fehler aus Windows 2000 verschwinden...'
Darauf der Flaschengeist: 'Zeig mir doch noch mal die Landkarte...'
 

  zum Seitenanfang  

  Bill Gates tippt in seinen Computer: "Gibt es einen Gott?"
Antwort: "Zu wenig Rechenkapazität."
Er läßt alle Computer bei Klein&Weich einschliesslich des gesamten MSN zusammenschalten und tippt erneut seine Frage ein.
Antwort: "Zu wenig Rechenkapazität."
Er ruft alle Bekannten bei Cray, Sun, etc. an. Auch diese Computer werden zu einem gigantischen Netzwerk zusammengeschaltet. Erneut tippt er seine Frage ein.
Antwort: "Jetzt ja!..."

 
  zum Seitenanfang  

  Ein Flugzeug verirrt sich beim Landeanflug auf Seattle im Nebel. Plötzlich taucht ein Bürogebäude aus dem Nebel auf. Der Pilot fragt einen Mann am offenen Fenster:  "Wo bin ich hier?"
"In einem Flugzeug!" antwortet er.
Wenige Augenblicke später landet der Pilot die Maschine auf den Meter genau.
"Wie hast Du denn das gemacht?" fragt der Co-Pilot.
"Ich hatte dem Mann eine ganz einfache Frage gestellt und eine 100-prozentig korrekte, aber total nutzlose Antwort erhalten. Das musste die Hotline von Microsoft sein, und von dort aus kenne ich den Weg."

 
  zum Seitenanfang  

  Wenn GM Autos a'la Micosoft bauen würde

Wenn General Motors eine Technologie wie Microsoft entwickelt hätte, dann würden wir heute alle Autos mit folgenden Eigenschaften fahren:

  1. Ihr Auto würde ohne erkennbaren Grund zweimal am Tag einen Unfall haben.
  2. Jedesmal, wenn die Linien auf der Straße neu gezeichnet werden würden, müßte man ein neues Auto kaufen.
  3. Gelegentlich würde ein Auto ohne erkennbaren Grund auf der Autobahn einfach ausgehen und man würde das einfach akzeptieren, neu starten und weiterfahren.
  4. Wenn man bestimmte Manöver durchführt, wie z.B. eine Linkskurve, würde das Auto einfach ausgehen und sich weigern, neu zu starten. Man müßte dann den Motor erneut installieren.
  5. Man kann nur alleine in dem Auto sitzen, es sei denn, man kauft 'Car95' oder 'CarNT'. Aber dann müßte man jeden Sitz einzeln bezahlen.
  6. Macintosh würde Autos herstellen, die mit Sonnenenergie fahren, zuverlässig laufen, fünfmal so schnell und zweimal so leicht zu fahren sind, aber sie laufen nur auf 5% der Straßen.
  7. Die Öl-Kontroll-Leuchte, die Warnlampe für Temperatur und Batterie würden durch eine 'Genereller Auto-Fehler' Warnlampe ersetzt.
  8. Neue Sitze würden erfordern, daß alle dieselbe Gesäßgröße haben.
  9. Das Airbag-System würde fragen "Sind Sie sicher?" bevor es auslöst.
  10. Gelegentlich würde das Auto Sie ohne jeden erkennbaren Grund aussperren. Sie können nur wieder mit einem Trick aufschließen, und zwar müßte man gleichzeitig den Türgriff ziehen, den Schlüssel drehen und mit einer Hand an die Radioantenne fassen.
  11. General Motors würde Sie zwingen, mit jedem Auto einen Deluxe-Kartensatz der Firma Rand McNally (seit neuestem eine GM-Tochter) mit zu kaufen, auch wenn Sie diesen Kartensatz nicht brauchen oder möchten. Wenn Sie diese Option nicht wahrnehmen, würde das Auto sofort 50% langsamer werden (oder schlimmer). Darüberhinaus würde GM deswegen ein Ziel von Untersuchungen der Justiz.
  12. Immer dann, wenn ein neues Auto von GM vorgestellt werden würde, müßten alle Autofahrer das Fahren neu erlernen, weil keiner der Bedien-Hebel genau so funktionieren würde, wie in den alten Autos.
  13. Man müßte den 'Start'-Knopf drücken, um den Motor auszuschalten.

 
  zum Seitenanfang  

  Was die Zahl 98 in Windows98 bedeutet

  • Die Prozentzahl der User, welche ihre Rechner-Hardware aufrüsten müssen
  • Mindestanforderungen des Hauptspeichers in MB
  • Die Anzahl der freien Megabyte, die man auf der Festplatte für die Minimal-Installation benötigt.
  • Die Zeit in Minuten, welche man für die reine Installation benötigt.
  • Die Seitenzahl des "Easy-Install"-Handbuchs
  • Die Anzahl der Anrufe bei der Support-Hotline bis man das Programm zum Laufen bringt
  • Die Prozentzahl der Leute, die keine Originalversion benutzen

 
  zum Seitenanfang  

  Ein Telefongespräch bei einer Hotline ...

Der Kaffeetassen-Halter ist abgebrochen"
"Der was bitte ?"
"Der Tassenhalter, bis jetzt funktionierte er tadellos, nur ist er für grosse Tassen zu schwach."
"Ähh - was steht auf diesem Tassenhalter ?"
"Mitsumi 8x...."

 
  zum Seitenanfang  

  Bill Gates ist gestorben

Am Himmelstor angekommen, öffnet ihm Petrus und meint:
'Möchtest Du in den Himmel oder in die Hölle?'
Petrus öffnet eine Tür, und Bill ist begeistert: Wunderschöne Mädchen, eine Band spielt seine Lieblingsmusik und die hübschen Kellnerinnen verwöhnen die Menschen. Gates möchte unbedingt dorthin. Petrus warnt ihn aber, dass dies die Hölle sei und zeigt ihm sicherheitshalber auch noch den Himmel: Pensionisten spielen in einer Ecke Karten, auf der anderen Seite sitzen die Leute vor einem Fernseher.
'Keine Frage,' beteuert Bill Gates, 'ich möchte in die Hölle.'
Kaum ausgesprochen, sitzt er auch schon bis zum Bauch in Lava, und kleine Teufelchen brennen ihm die Haare vom Kopf.
'Wo sind die Mädchen, wo ist die Band?' schreit Bill verzweifelt. Plötzlich eine Stimme aus dem Nichts:
'Das war doch nur die Demo!'

 
  zum Seitenanfang  

 
weitere Witze finden Sie unter anderem auch unter
http://www.frigger.de
http://www.witz.de